DATENSCHUTZERKLÄRUNG - Kennemer Spiralo BV

Sammeln und Benutzen von personenbezogenen Daten von Kunden, Lieferanten und anderen Auftragnehmern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sammeln und benutzen, weil dies notwendig ist, um eventuell einen Vertrag mit Ihnen zu schließen und auszuführen. Dies gilt sowohl für unsere (potenziellen) Kunden als auch für Parteien, bei denen wir Waren und/oder Dienstleistungen einkaufen.

Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten zu folgenden Zwecken:
  • um Ihnen ein Angebot zusenden zu können;
  • um feststellen zu können, welchen Spezifikationen oder Wünschen eine Ware oder eine Dienstleistung entsprechen muss;
  • um Waren liefern und Arbeiten für Sie ausführen zu können;
  • um Ihnen eine Rechnung stellen und mit Ihnen reibungslos und effizient über die Ausführungsaspekte des Vertrages kommunizieren zu können.

Wenn Sie ein (potenzieller) Lieferant oder anderer Auftragnehmer sind, sind Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls für den Abschluss und die Ausführung des Vertrages erforderlich. Beim Einkauf ist dies zu folgenden Zwecken erforderlich:
  • um Ihnen mitteilen zu können, welchen Spezifikationen oder Wünschen eine bestimmte Ware oder Dienstleistung aus unserer Sicht entsprechen muss;
  • um Ihnen eine Angebotsaufforderung zusenden oder eine Bestellung bei Ihnen aufgeben zu können;
  • um Rechnungen bezahlen und mit Ihnen reibungslos und effizient über andere Aspekte des Vertrages kommunizieren zu können.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns keine oder unzureichende personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, können wir die oben genannten Arbeiten möglicherweise nicht ausführen.

Sammeln, Benutzen und Aufbewahren von personenbezogenen Daten von Geschäftspartnern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sammeln und benutzen, weil Sie diesem zugestimmt haben oder weil dies für die Berücksichtigung unserer berechtigten Interessen notwendig ist. Wir verarbeiten die folgenden Daten: Name, Adresse und Kontaktdaten.

Wenn Sie ein Partner von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, um Kontakt mit Ihnen für Zwecke aufnehmen zu können, die im Interesse unseres Unternehmens sind. Man denke hier beispielsweise an das Besprechen einer eventuellen Zusammenarbeit, das Bereitstellen und Erhalten von Informationen und die Pflege unseres Netzwerks.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns keine oder unzureichende personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, können wir die oben genannten Zwecke möglicherweise nicht erreichen. Ihre Daten werden ein Jahr nach dem letzten Kontakt entfernt.

Aufbewahrungsfrist personenbezogene Daten

Wenn Sie uns zur Vorlage eines Angebots aufgefordert haben, aber kein Kunde geworden sind, werden wir Ihre Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt entfernen. Auch wenn wir ein Angebot von Ihnen erhalten haben, aber kein Kunde von Ihnen geworden sind, werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt entfernt.

Wenn Sie aber Kunde bei uns geworden sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von sieben Jahren nach dem Ende des Geschäftsjahres bewahren, in dem der Vertrag mit Ihnen vollständig ausgeführt wurde. Der Zeitraum von sieben Jahren entspricht dem Zeitraum, während dessen wir verpflichtet sind, unsere Buchführung für das Finanzamt zu bewahren. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden wir Ihre personenbezogenen Daten entfernen.

Wenn Sie ein Geschäftspartner sind, werden wir Ihre Daten ein Jahr nach dem letzten Kontakt entfernen.

Direktmarketing

Wenn Sie uns dafür Ihre Zustimmung erteilen, werden wir die von Ihren mitgeteilten personenbezogenen Daten bewahren und benutzen, um Sie in der Zukunft persönlich per E-Mail über unsere bestehenden und neuen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihnen hierüber eventuell ein Angebot vorzulegen. Jedes Mal, wenn wir Ihnen ein Werbemailing senden, haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, darauf keinen Wert mehr zu legen. Siehe hierzu den unten an jedem Mailing angezeigten Abmeldelink.

Weiterleitung an Dritte

Im Zusammenhang mit der Ausführung eines eventuellen Vertrages mit Ihnen ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Parteien weiterleiten müssen, die uns Teile, Material und Produkte zuliefern oder in unserem Auftrag Arbeiten ausführen. Ferner nutzen wir externe Serverkapazitäten für die Speicherung unserer Verkaufs- und Einkaufsbuchhaltung (oder Teilen davon), zu der Ihre personenbezogenen Daten gehören. Ihre personenbezogenen Daten werden aus diesem Grund an unseren Anbieter von Serverkapazitäten weitergeleitet.

Ferner benutzen wir Microsoft Office und die dazu gehörenden Speichermöglichkeiten für E-Mails und andere Dateien. Da wir einen Mailingdienst für Nachrichtenbriefe verwenden, werden Ihre personenbezogenen Daten auch an den Anbieter dieser Dienstleistung weitergegeben, falls Sie hierfür Ihre Zustimmung erteilt haben.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die während Ihres Besuches unserer Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert werden. In diesen Textdateien werden Informationen gespeichert, die bei einem nächsten Besuch von der Website wiedererkannt werden können.

Unsere Website benutzt tracking cookies, wenn Sie hierfür Ihre Zustimmung erteilt haben. Dies tun wir, um Informationen über Ihr Surfverhalten zu sammeln, damit wir Ihnen zielgerichtet Angebote für Produkte und Dienstleistungen vorlegen können. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden maximal ein Jahr aufbewahrt.

Wir platzieren darüber hinaus funktionale cookies. Dies tun wir, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Man denke hierbei beispielsweise an das Aufbewahren von Produkten in Ihrem Einkaufswagen oder das Speichern Ihrer Einlogdaten während Ihres Besuchs.

Mittels analytischer cookies können wir sehen, welche Seiten besucht werden und worauf auf unserer Website geklickt wird. Für diesen Zweck benutzen wir Google Analytics. Die Daten, die Google auf diese Weise sammelt, werden so weit wie möglich anonymisiert.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Einsichtnahme in Ihre eigenen personenbezogenen Daten zu fordern. Wenn es dazu einen Anlass gibt, können Sie uns auch auffordern, Ihre personenbezogenden Daten zu ergänzen oder Fehler zu berichtigen. Außerdem haben Sie das Recht, die Löschung oder Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können bei uns auch einen Einspruch gegen das Sammeln und Benutzen Ihrer personenbezogenen Daten erheben oder bei der Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) eine Beschwerde einreichen.

Schließlich können Sie uns auffordern, Ihnen Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen oder diese Daten an jemand Anderen zu übertragen. Um Ihre Rechte ausüben zu können, können Sie sich wenden an: Kennemer Spiralo BV, R. de Haan (CFO), Lagedijkerweg 15, 1742 NG Schagen, Niederlanden, +31 224 210067, pz@airspiralo.com. Auch bei Fragen oder dem Wunsch nach mehr Informationen über das Sammeln und Benutzen Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich natürlich an uns wenden.

23.Mai 2018